Über uns

Zurück

M. Eric Neuendorff

Rechtsanwalt M. Eric Neuendorff ist als Rechtsanwalt an allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten zugelassen und bekleidet darüber hinaus den Titel Maître en droit, den er an der Université Paris X Nanterre erwarb.

Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Bamberg, des Aschaffenburger Anwaltsvereins, des Deutschen Anwaltsvereins sowie Vorsitzender des Verbandes für Mittelstandsfinanzierungund Investitionsförderung.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im allgemeinen Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht sowie im Arbeits- und Steuerrecht.

Aber auch in anderen Rechtsgebieten, beispielsweise im Erbrecht, im Mietrecht und im Verkehrsrecht ist Ihre kompetente Beratung gewährleistet.

Strafverteidigungen werden in der Regel nicht übernommen.

Cornelia König-Heintz

Cornelia König-Heintz ist ausgebildete Einzelhandelskauffrau sowie Buchführungshelferin und als Inhaberin des CHB Büroservice im Rahmen der Büroorganisation und -verwaltung spezialisiert auf die Bereiche Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Rechnungswesen.

Darüber hinaus ist sie im Bereich der Personalsachbearbeitung spezialisiert auf die Bereiche Zeiterfassung, Personalverwaltung, Lohnabrechnungen und Mitarbeiterbetreuung.

In ihrer über zwanzigjährigen Berufserfahrung kann sie auf zahlreiche, unter anderem internationale Firmen zurückblicken, die ihre Dienste in Anspruch genommen haben.

Über die Philosophie der Kanzlei

Im Bereich der Rechtsvertretung basiert die Philosophie der Kanzlei darauf, im Interesse des Mandanten zu allererst eine außergerichtliche Lösung zu finden.

Wir sehen es als unsere oberste Aufgabe, mit Einfühlungsvermögen und diplomatischem Geschick Konflikte zu entschärfen, bevor sie zu einem Prozess vor Gericht führen.

Nicht selten kann so dem Mandanten ein zeit- und kostenintensives Verfahren erspart werden.

Lässt sich die Inanspruchnahme gerichtlicher Hilfe dennoch nicht vermeiden, kann sich unsere Mandantschaft auf eine kompetente und zügige Betreibung des notwendigen Prozesses verlassen.

Dabei achten wir insbesondere darauf, dass wir unsere Mandanten zu jedem Zeitpunkt genauestens über den Stand des Verfahrens informiert halten.

zum Seitenanfang